RT & OT 131 Wiesbaden feiern „Neujahr-Weihnachten“ auf der Platte!

Dieses Jahr haben unsere RT’ler wieder den Gasthof Jagdschloss Platte gewählt, denn Bewährtes soll man nicht ändern bzw. nur im Notfall. Der lag nicht an!


Es wurde ein wunderschöner Abend mit deutlichem „Übergewicht“ der Oldies. Das war etwas schade, denn unsere Tablersyoungster hatten den Termin „sooo laaange“ im Voraus kommuniziert und sich auch mit den Speisen Einiges ausgedacht.


Vom OT131-Präsi Markus gab es „etwas Nettes“ für alle Teilnehmer zum neuen Jahr 2016. Die RT’ler konnten Zuwachs in ihren Reihen vermelden, aber leider auch einige Abgänge, die beruflich bedingt sind. 


Wir rufen ihnen zu: „Macht es gut oder besser und lasst Euch gerne wieder hier am RT/OT 131 sehen. Ihr seid immer willkommen!“


Nach etlichen Stunden des Essens und Trinkens, intensiver Gespräche sowie netter Unterhaltungen trennten wir uns zu später Stunde. Der Wettergott hatte uns idyllisch ein weißes Kleid auf die Straßen gelegt, was unser Treffen farblich abrundete.


Und bemerkenswert „tablerrisch“: Alle haben ihren Obolus entrichtet. Nichts war nachzuzahlen!


So freuen wir uns guten Mutes auf die Treffen und Ereignisse, die beide Tische 2016 weiter vereinen, ja wachsen lassen, und auf viele gemeinsame Stunden, dann mit neuem Präsidium am OT 131.


Ein gesonderter Dank geht an die (neue) Leitung des Gasthofs Jagdschlosses Platte, die uns sehr freundlich aufgenommen und aufmerksam bedient hat! Wir haben uns sehr wohl gefühlt!